Äthiopien, Yirgacheffe YCFCU, BIO*

€11.90 inkl. Mwst.*

Das Heimat des Kaffees ist Äthiopien. Die Kaffeepflanze ist ein Schattengewächs und aus diesem Grund werden die Bäumen in Äthiopien wie vor hunderter von Jahren in dem Dschungel angebaut. So wird die Pflanze vor der direkten Sonne geschützt. Die Höhe von 1900-220 m ü M. begünstigt die langsame Reifung der Kirsche, was für einen Aromavollen, sehr dichten Kaffee führt. Aus der Region Yirgacheffe wird die Sorte Heirloom angebaut und diese Bohnen verweisen nach der Röstung ein Profil mit Floralen Aromen, Jasmin und Litchi, mit einem hohen Zitrus-Säuregehalt. Bei der Zubereitung als Espresso weist der Kaffee hohe Fruchtnoten und Säure auf!

Zubereitung: Filtermethoden

Die Röstung:
Alle meine Blends werden zuerst Sortenrein geröstet und anschließend vermischt (Post Blending). Das Röstverfahren wird von mir so gewählt und durchgeführt, dass Sie alle Kaffees für alle Zubereitungsarten (Espresso, Filter und alles dazwischen) verwenden dürfen (Omniröstung).
Die von mir empfohlene Zubereitungsart wird durch die Sorte und nicht durch die Röstung bestimmt.
*BIO: Die grüne Bohnen sind BIO zertifiziert, meine Rösterei hat allerdings kein BIO-Zertifikat!

VERPACKUNG 250 g.
Produktoptionen

* Basierend auf Ihrem Wohnsitz in Austria. Mwst.-Sätze für andere Länder werden an der Kasse berechnet. Preis exklusiv Mwst.: €9.92.